Herausnehmbare Spangen

Herausnehmbare Spangen sind vielfältig in ihrer Funktion und können deshalb sehr unterschiedlich aussehen. Sie setzen sich, je nach Funktion, aus hochwertigem Kunststoff, federharten Halte- und Bewegungselemente sowie Schrauben zusammen.

In Abhängigkeit von Ihrer Funktion haben sie unterschiedliche Tragezeiten.

Funktionskieferorthopädische Geräte

Mit diesen Spangen soll das Kieferwachstum hemmend oder fördernd beeinflusst werden. Dafür werden körpereigene Kräfte für die Positionsänderung der Zähne und Kieferbasen unter Ausnutzung des Wachstums eingesetzt.

Tragezeit: nachmittags und nachts oder ganztägig.

Aktive Platten

Diese Spangen können die Zahnbögen in verschiedene Richtungen ausformen und ermöglichen gewisse Einzelzahnbewegungen. Dafür werden aktive Elemente in die Geräte eingearbeitet.

Tragezeit: nachmittags und nachts

Passive Platten

Für die Stabilisierung des Behandlungsergebnisses, also nach Entfernung der festen Zahnspange, kommen diese sogenannten Retentionsgeräte zum Einsatz. Hier sind keine aktiven Elemente vorhanden.

Tragezeit: nachts

 

Praxisanschrift

Kieferorthopädie Geesthacht
Geesthachter Straße 5
21502 Geesthacht

info@kfo-geesthacht.de
+49 (0)4152 - 61 31
Öffnungszeiten
Mo. - Do.: 08:00 - 12:30 Uhr
 13:30 - 17:30 Uhr
freitags nach Vereinbarung